Chinchillahilfe / Infos zur Haltung / Vor dem Kauf

Überlegungen vor dem Kauf

Chinchillas beeinflussen das Leben ihres Halters ereheblich. Bitte überlegen sie vor dem Kauf gut, ob diese Tiere die geeigneten Mitbewohner für Sie sind. Weitere Infos zum Kauf, eine Checkliste und Überlegungen vor dem Kauf finden Sie hier:

Chinchillas sind Dauerausscheider. Dies bedeutet, das wenn sie Freilauf haben man danach auch sieht das sie draußen waren. Daher sollte man nicht zu penibel sein. Die Köttelchen lassen sich aber leicht wieder auffegen oder aufsaugen und dies sollte einem nicht davon abschrecken den bewegungsfreudigen Tieren ihren Freilauf zu geben.

Beim Freilauf sollte man auf die Sicherheit der Chinchillas achten: keine erreichbaren Stromkabel, keine Putzeimer mit Wasser o. ä. rumstehen lassen, keine erreichbaren Pflanzen (viele sind sehr giftig für Chinchillas), keine offenen oder gekippten Fenster, Vorsicht beim Öffnen und Schließen der Türen und wenn man sich im Raum bewegt, Tapeten sollten aufgrund des schädlichen Leims nicht angenagt werden und auch sollte man darauf achten das keine hohen Regale erklommen werden können (Sturzgefahr). Sehr schädlich sind auch herumstehende Aschenbecher oder Plastik das rumliegt.

Der Badesand hinterlässt überall einen sehr feinen Staubfilm. Ein Sandbad ist aber unerlässlich. Zum einen dient er zur Fellpflege und zum zweiten ist er sehr wichtig für den Stressabbau und die Entspannung. Daher sollte man seine eigenen Bedürfnisse zurückstellen (immerzu eine staubfreie Wohnung zu haben) und dem Bedürfnis des Tieres Vorrang lassen.


Es ist ratsam sich einen Tierarzt mit Chinchilla-Erfahrung zu suchen. Leider gelten Chinchillas bei vielen Tierärzten immer noch als „Exoten“. Zudem ist es für den Notfall hilfreich gleich eine Notfallnummer parat zu haben.

Selbstverständlich sollte auch früh genug für eine Urlaubspflege gesorgt sein. Dies sollte für die Tiere möglichst stressfrei, am besten ihn ihrer gewohnten Umgebung erfolgen.

Ebenso sollte zuvor geklärt werden ob ein Familienmitglied allergisch auf das neue Haustier reagiert. Chinchillas produzieren zwar keine Hautfette wie z. B. Katzen, aber das Heu oder der Sand könnte auch eine allergische Reaktion auslösen.